>>
 
 
 
Aktueller Lagerbestand
 
Anzahl {Einheit}en in der Verpackung: 0.0000
 
 
 

Bluegrass Flatpicking Master Technique (Noten/ TAB/ CD) by Oliver Waitze

 
Brutto-Verkaufspreis: 29,95 €
MwSt.-Betrag: 1,96 €
 
Hersteller: Schell Music
Neuauflage der beliebten Bluegrass Schule!
 
 
 
 
 
 

 

Mit diesem Lehrbuch nimmt dein Plektrum-Spiel Fahrt auf! Eine gute Plektrum-Spieltechnik ist kein Kinderspiel und erfordert ein spezielles Übungsprogramm. Oliver Waitze zeigt Dir den Weg zum Crosspicking, zu Arpeggien und Skales. Dabei kommen wichtige technische Übungen für jeden Tag ebenso zum Zuge wie spezielle Begleittechniken und bekannte Solostücke aus dem Bluegrass-Folk-Bereich. „Bluegrass Flatpicking Master Technique" ist ein ideales Lehrbuch für all jene, welche die akustische Stahlsaitengitarre (Westerngitarre) meisterhaft spielen möchten und als Voraussetzung einige Jahre Spielerfahrung mitbringen. In Noten/ TAB-Schreibweise, mit Audio-CD.

Oliver Waitze spielt Gitarre, Mandoline und Banjo. Seine Leidenschaft gilt den akustischen Formen moderner Musik wie Bluegrass, Zigeuner-Swing, Celtic, New Acoustic Music, brasilianische Musik und DAWG. Sein Spiel ist kraftvoll und zugleich melodiös, seine Spieltechnik atemberaubend. Oliver hat bisher 3 CD's aufgenommen auf denen u.a. auch der weltbekannte Mandolinen-Virtuose David Grisman (DAWG) zu hören ist.  Im Jahr 2000 gründete Oliver das energiegeladene ‚Duo Vibracao'. In Wuppertal führt er außerdem das exquisite Gitarrengeschaft ‚New Acoustic Gallery'; neben dem Verkauf von Gitarren und Zubehör finden hier in regelmäßigen Abständen Konzerte, Seminare und auch Unterricht statt. Oliver hält Flatpicking – Wochenend – Seminare und gibt Unterricht!

 

Rezension im \'Folker\'

OLIVER WAITZE
Flatpicking - Master Technique: Gute Technik, bester Sound

Hamburg: Schell Music, 2006
96 S., überw. Noten u. Abb. plus Audio-CD. [SM; 5600BCD]
ISMN M-700114-43-5

Der Bluegrass-Adept wird in Oliver Waitzes Übungswerk mit einer Unmenge „Futter“ versorgt. Erste Anschlagübungen für die rechte Hand trainieren den Umgang mit dem Plektrum. Dann folgen Fingersatzübungen für die linke Hand auf der Grundlage chromatischer Tonleitern. Methodisch gut durchdacht, baut Kapitel um Kapitel aufeinander auf: Begleitung, typische Bluegrassläufe, Crosspicking, interessante Runs und Licks, schließlich auch komplette Songs. Waitze rückt gerne einen der Stars der Bluegrass-Szene in den Mitelpunkt: Tony Rice. Er analysiert dessen Stil, seine fortgeschrittene Art des Crosspicking und liefert einige „Gourmet Licks“. Und in der Tat sind da echte Delikatessen dabei. Die beiliegende CD macht das manchmal sehr theoretisch wirkende Werk dann doch auch zum Ohrenschmaus. Sehr schön ist die häufige Ausführung der Figuren in schnellem und langsamem Tempo. Keine Selbstverständlichkeit bei vergleichbaren Lehrwerken. Alles in allem eine echte Empfehlung für den Freund traditioneller wie zeitgenössischer Bluegrassmusik.

Rolf Beydemüller

http://www.folker.de/200801/rezi-buc.htm

 
 
?>
^